Inhaltsverzeichnis: TELEFONIEREN IN SPANIEN
Anbieter Festanschluss Handy Auskunft Call by Call Vorwahl-Nr.
 
Telefongesellschaften
 
Man sollte sein Telefonverhalten genau unter die Lupe nehmen und sich erst dann für ein spezielles Angebot der einzelnen Telefonanbieter entscheiden.
In Spanien gibt es vier Telefongesellschaften, die ein eigenes Telefonnetz haben:
  • Telefónica
  • Uni2
  • Jazztel
  • British Telecom
Alle anderen Anbieter kaufen von diesen Gesellschaften Minuten en masse und geben diese wiederum an ihre Kunden weiter.
In den spanischen Telefonzellen kann man mit Telefonkarten (tarjeta telefónica) als auch mit Münzen telefonieren. Die Telefonkarten sind auch in den Zigarettenläden (estancos) für 6 Euro oder 12 Euro erhältlich.
 
In der Folge ist ein Überblick über die Standardtarife der wichtigsten spanischen Telefonanbieter dargestellt:
 
Gesellschaft monatliche Anschlußgebühr Telefonauskunft Einrichtung eines Telefonanschlusses
Telefónica 13,17 Euro monatlich
(seit 01.04.2004)
unter Nummer 1003
49,75 Pesetas pro Minute
15.807 Pesetas (plus MWSt)
 
Billiganbieter
Ein Anbieter, der damit wirbt, immer und überall am günstigsten zu sein, ist die Deutsche Telefon Gesellschaft S.L. "ruf an + spar".
 
Beispiel: für ein Ortsgespräch 3 Minuten (Stand: 01.09.2003)
Gesellschaft Info-Telefon Tarif
971 584 184 8,70 Cent
902 407 050 14,05 Cent
 
3 Minuten gelten für die durchschnittlich gemessene Länge eines Ortsgeprächs. Eine Minute kostet bei der Deutschen Telefon Gesellschaft mit sekundengenauer Abrechnung 2,9 Cent pro Minute. Eine Minute nach Deutschland telefonieren kostet 5,9 Cent.
Die Deutsche Telefongesellschaft lässt die Telefon-Rechnungen ihrer Mitglider durch die Banca March in Palma de Mallorca einziehen.
Der Telefonbetreiber ist von der spanischen Regierung lizenziert und wird in Madrid von der Comision del Mercado de las Telecomunicaciones (CMT) des Ministerio de Ciencia y Tecnologia unter Registrier-Nummer 02/787 geführt. Der Firmensitz ist auf der Balearen Insel Mallorca und im Handelsregister (Registro Mercantil) unter Tomo: 1808, Libro: 0, Folio: 56, Seccion: 8, Hoja PM 37577, Inscricion: 1a eingetragen.
Die Gesellschaft ist beim Finanzamt Palma de Mallorca registriert (CIF: B 57062721).
 
Achtung!:
In Spanien tummelt sich eine Anzahl von Telefonfirmen, einige seriöse und wenige unseriöse. Darauf muß man unbedingt achten. Der Firmensitz des Anbieters und der eventuell zusätzlichen Geld Einzugsgesellschaft muß in Spanien sein.
Also Vorsicht bei Firmen mit dem Zusatz Limited (Ltd.) oder Incorporation (Inc.). Diese Gesellschaften ziehen es vor, um den spanischen Fiskus eine großen Bogen zu machen.
 

© Klaus Thielecke, Stand: 12/2003